PGR-Wahl am 19./20. März 2022

Wer Interesse hat, in der Pfarre Mils mitzuarbeiten, ist herzlich eingeladen sich zu melden.


Firmung 2022

findet am Pfingstsamstag, 04. Juni 2022 um 10:00 in der Pfarrkirche Mils mit Generalvikar Roland Buemberger statt. Anmeldung für alle ab 14 Jahren bis 20.10. erbeten.

mehr dazu...


Fit-for-family Eltern-Kind-Gruppen

Anmeldung für die" Mäusegruppe" für die 0- bis 2-Jährigen und die "Igelgruppe" für die 1 - 3- Jährigen ab sofort möglich bei Gabriele Ebenbichler-Willegger unter 0660/1404066 bzw. Silvia Kölli unter 0650/4450802.

mehr dazu...


Erstkommunion in Mils

im Zeichen von Corona

mehr dazu...

News des Seelsorgeraums

Einstandsfeier für Pfarrer MMag. Dr. Jörg Schlechl

am Sonntag 05. September um 10:00 am Dorfplatz

mehr dazu


Aktuelles zu Corona

mehr dazu


Personelle Veränderungen im SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils

Ab 01. September 2021 tritt Pfarrer Franz Angermayer die Stelle als Stadtpfarrer von Imst an. An seiner Stelle dürfen ab wir ab 01. September Jörg Schlechl im SR als Pfarrprovisor herzlich begrüßen. Jörg Schlechl war bereits in den Jahren 2016 - 2019 als Vikar im SR tätig und ist den Gläubigen daher bestens bekannt.


500 Jahre Petrus Canisius

Zum 500. Geburtstag des Diözesanpatrons „500 Herzfeuer des Glaubens und der Nächstenliebe“: Diözese Innsbruck widmet ihrem Diözesanpatron ein Gedenkjahr. Dieses steht ganz im Zeichen der Mission.

Termine Pfarre

24. Okt 2021, 10:00 Uhr
Pfarrkirche mILS
Gottesdienst
anschließend Verkauf von Schokopralinen und Chips aus fairem Handel

Details

1. Nov 2021, 10:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Allerheiligen
10:00 Festgottesdienst . - es singt der Kirchenchor 13:30 Predigt und Gräbersegnung - musikalische …

Details

2. Nov 2021, 19:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Allerseelen
Es singt der Kirchenchor Anschließend Gräbersegnung.

Details

Termine Seelsorgeraum

Wort Gottes für den Herbst 2021

Als Jesus einmal dem Opferkasten gegenübersaß, sah er zu, wie die Leute Geld in den Kasten warfen. Viele Reiche kamen und gaben viel.
Da kam auch eine arme Witwe und warf zwei kleine Münzen hinein.
Er rief seine Jünger zu sich und sagte: Amen, ich sage euch: Diese arme Witwe hat mehr in den Opferkasten hineingeworfen als alle andern.
Denn sie alle haben nur etwas von ihrem Überfluss hergegeben; diese Frau aber, die kaum das Nötigste zum Leben hat, sie hat alles gegeben, was sie besaß, ihren ganzen Lebensunterhalt.

Mk. 12, 41 - 44

Gebetsanliegen von Papst Franziskus

OKTOBER 

Gebetsmeinung für die Ausbreitung des Gottesreiches – Um missionarische Jünger

Beten wir, dass alle Getauften für das Evangelium eintreten, bereit für die Sendung eines Lebens, das die Freude an der frohen Botschaft bezeugt.

 

SEPTEMBER 

Universale Gebetsmeinung – Um umweltbewusst nachhaltigen Lebensstil

Beten wir, dass wir alle mutige Entscheidungen für einen einfachen und umweltbewusst nachhaltigen Lebensstil treffen und uns über die jungen Menschen freuen, die hierin ganz entschieden leben.

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

Röm.-kath. Pfarramt Mils
Oberdorf 2
6068 Mils bei Hall
Österreich

Tel.: +43 5223 57707

pfarre.mils@dibk.at


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist. Wie es schon Jesus sagte: "... sucht, dann werdet ihr finden..." Mt 7,7

Pfarre Mils - SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils

powered by webEdition CMS