V: Beten wir zu Gott, der Braut und Bräutigam
auf ihrem Lebensweg zusammengeführt hat:

Für das junge Paar:
dass ihre Liebe lebendig bleibt,
dass ihre Treue alle Schwierigkeiten überwindet
und so ihr gemeinsames Leben gesegnet sei.

Für die Neuvermählten, N. und N.:
dass ihr Leben miteinander voll Freude sei,
dass sie die Liebe des anderen nie als selbstverständlich hinnehmen, sondern immer neu als Geschenk verstehen,
dass sie auch in schweren Stunden füreinander da sind.

Für die Kinder, die Gott ihnen schenkt:
dass sie diese Liebe weitertragen
in die nächste Generation
und in eine hoffnungsfrohe Zukunft.

Für uns, die wir heute dieses Fest mitfeiern,
und für alle, die das Paar auf ihrem Lebensweg
in guten und bösen Zeiten begleiten wollen:
dass sie in Treue und Freundschaft verbunden bleiben.

Für jene, die wir bei diesem Fest schmerzlich vermissen,
weil der Tod sie aus unserer Mitte genommen hat:
dass sie über den Tod hinaus mit uns
im Glauben und in Gott vereint sind.

Termine Pfarre

26. Sep 2021, 10:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Gottesdienst - es singt der Oswald-Milser-Chor
zum 50 Jahre Jubiläum

Details

3. Okt 2021, 10:00 Uhr
Pfarrkirche
Erntedank
hl. Messe - gestaltet von den Jungbauern - musikalische Umrahmung: Maria Mair und Michael Kössler …

Details

1. Nov 2021, 10:00 Uhr
Pfarrkirche Mils
Allerheiligen
10:00 Festgottesdienst . 13:30 Predigt und Gräbersegnung

Details

Termine Seelsorgeraum

Wort Gottes für den Herbst 2021

Als Jesus einmal dem Opferkasten gegenübersaß, sah er zu, wie die Leute Geld in den Kasten warfen. Viele Reiche kamen und gaben viel.
Da kam auch eine arme Witwe und warf zwei kleine Münzen hinein.
Er rief seine Jünger zu sich und sagte: Amen, ich sage euch: Diese arme Witwe hat mehr in den Opferkasten hineingeworfen als alle andern.
Denn sie alle haben nur etwas von ihrem Überfluss hergegeben; diese Frau aber, die kaum das Nötigste zum Leben hat, sie hat alles gegeben, was sie besaß, ihren ganzen Lebensunterhalt.

Mk. 12, 41 - 44

Gebetsanliegen von Papst Franziskus

OKTOBER 

Gebetsmeinung für die Ausbreitung des Gottesreiches – Um missionarische Jünger

Beten wir, dass alle Getauften für das Evangelium eintreten, bereit für die Sendung eines Lebens, das die Freude an der frohen Botschaft bezeugt.

 

SEPTEMBER 

Universale Gebetsmeinung – Um umweltbewusst nachhaltigen Lebensstil

Beten wir, dass wir alle mutige Entscheidungen für einen einfachen und umweltbewusst nachhaltigen Lebensstil treffen und uns über die jungen Menschen freuen, die hierin ganz entschieden leben.

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

Röm.-kath. Pfarramt Mils
Oberdorf 2
6068 Mils bei Hall
Österreich

Tel.: +43 5223 57707

pfarre.mils@dibk.at


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist. Wie es schon Jesus sagte: "... sucht, dann werdet ihr finden..." Mt 7,7

Pfarre Mils - SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils

powered by webEdition CMS