Alle Vorträge finden im Pfarrsaal im neuen Dorfzentrum statt.

Corona bedingt werden nur online Vorträge angeboten.

Nächster Vortrag am 14.04.2021 20:15:

Marionette Mensch - Fake news - nicht mit mir!

 

Ansprechperson: 

Mag. Gerald Welsch

0664-88375355

 

Donnerstag, 07.05. - 20:00 Uhr im Pfarrsaal: "WIE VIEL MEDIEN VERTRÄGT EINE GESUNDE FRÜHKINDLICHE ENTWICKLUNG (Kinder von 0 - 6 Jahre)?" (Referentin: Mag. Claudia Neuwirth-Lechleitner) - wird aufgrund der Corona-Krise verschoben.

Die Referentin geht auf folgende Fragen ein:

•             Was bewegt Kinder dieser Altersgruppe, welche Bedürfnisse haben sie?

•             Wie integriere ich Medien so, dass sie Teil eines guten und erfüllten Lebens sind?

•             Welche Kenntnisse und Fähigkeiten braucht ein Kind für einen selbstbestimmten, eigenverantwortlichen Umgang mit Medien?

•             Wie können Medien so genutzt werden, dass es für alle ein entspannter Genussmoment wird, ohne die Kinder zu überfordern?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine Pfarre

Termine Seelsorgeraum

Wort Gottes für den Frühling 2021

Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht; denn getrennt von mir könnt ihr nichts vollbringen.

Gebetsanliegen von Papst Franziskus

APRIL 2021 

Universale Gebetsmeinung – Für grundlegende Rechte

Beten wir für jene, die im Einsatz für fundamentale Rechte in Diktaturen, autoritären Regimen und in Krisenzeiten sogar in Demokratien, ihr Leben riskieren.

 

MÄRZ 2021 

Gebetsmeinung für die Ausbreitung des Gottesreiches – Um gute Erfahrung mit dem Bußsakrament

Beten wir darum, das Bußsakrament in neuer Tiefe erfahren zu dürfen, um so die grenzenlose Barmherzigkeit Gottes besser zu verkosten.

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

Röm.-kath. Pfarramt Mils
Oberdorf 2
6068 Mils bei Hall
Österreich

Tel.: +43 5223 57707

pfarre.mils@dibk.at


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist. Wie es schon Jesus sagte: "... sucht, dann werdet ihr finden..." Mt 7,7

Pfarre Mils - SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils

powered by webEdition CMS