Dzt. erscheint Corona-bedingt kein Pfarrbrief.

Corona-bedingt wurde der Pfarrbrief von Pfingsten bis Erntedank nicht in Auftrag gegeben. Sobald eine sichere Planbarkeit gegeben ist, wird auch wieder ein Pfarrbrief erscheinen. Informationen über den Seelsorgeraum Baumkirchen, Gnadenwald und Mils und der einzelnen Pfarren entnehmen Sie bitte den Schaukästen, der Homepage und den Dorfzeitungen.

 

 

DER GEMEINSAME PFARRBRIEF DES SEELSORGERAUMS BAUMKIRCHEN-GNADENWALD-MILS ERREICHT ALLE HAUSHALTE IM SEELSORGERAUM UND ERSCHEINT 4 MAL IM JAHR.

PFARRBRIEF NR. 26

von der Fastenzeit bis Christi Himmelfahrt 2020 ist vorläufig der letzte Pfarrbrief. Corona-bedingt wurde der Pfarrbrief von Pfingsten bis Erntedank nicht in Auftrag gegeben. Sobald eine sichere Planbarkeit gegeben ist, wird auch wieder ein Pfarrbrief erscheinen. Informationen über den Seelsorgeraum Baumkirchen, Gnadenwald und Mils und der einzelnen Pfarren entnehmen Sie bitte den Schaukästen, der Homepage und den Dorfzeitungen.

 

Einige Exemplare liegen immer in der Pfarrkirche auf. Sollten Sie keinen bekommen haben, bitte in der Pfarrkirche einen mitnehmen (solange der Vorrat reicht).Danke an alle, die mit Berichten und Fotos zum Gelingen beigetragen haben und besonders auch Gerhard und allen Austrägerinnen und Austrägern in Mils!

 

Auflage:

1720 in Mils

340 in Gnadenwald

450 in Baumkirchen

 

Erscheinungszeitraum:

Erntedank bis Christkönig
Advent bis Aschermittwoch
Fastenzeit bis Christi Himmelfahrt
Pfingsten bis Erntedank

 

Pfarrbrief-Redaktionsteam:

Uli Mayerhofer

Maria Wendlinger

 

 

Redaktionsschluss 

Termine Pfarre

Termine Seelsorgeraum

26. Sep 2024, 19:00 Uhr
Pfarrsaal Mils
Medienerziehung im Kleinkindalter
ein Fit-for-family-Vortrag des Katholischen Familienverbandes Mils

Details

Wort Gottes für den Sommer 2024

Dann nahm Jesus die Brote, sprach das Dankgebet und teilte an die Leute aus, so viel sie wollten; ebenso machte er es mit den Fischen.
Als die Menge satt geworden war, sagte er zu seinen Jüngern: Sammelt die übrig gebliebenen Brocken, damit nichts verdirbt!
Sie sammelten und füllten zwölf Körbe mit den Brocken, die von den fünf Gerstenbroten nach dem Essen übrig waren

Joh. 6, 11-13

Gebetsanliegen von Papst Franziskus

JUNI 

FÜR MIGRANTEN, DIE IHRE HEIMAT VERLASSEN MUSSTEN 
Wir beten, dass Migranten, die vor Krieg oder Hunger fliehen und zu einer Reise voller Gefahren und Gewalt gezwungen sind, in ihren Aufnahmeländern Akzeptanz und neue Lebenschancen finden mögen

 

JULI 

FÜR DIE SEELSORGE AN DEN KRANKEN 
Wir beten, dass das Sakrament der Krankensalbung den Menschen, die es empfangen, und ihren Angehörigen die Kraft des Herrn schenkt und für alle immer mehr zu einem sichtbaren Zeichen der Barmherzigkeit und Hoffnung wird.

 

 

 

 

NEU

Videobotschaft des Papstes zur Erklärung des Gebetsanliegens

zum Video

Adresse

Röm.-kath. Pfarramt Baumkirchen
Schloßstr. 1
6121 Baumkirchen
Österreich

Tel.: +43 5224 52963

pfarramt.baumkirchen@aon.at


Don Bosco Schwestern

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und möchten hier auf ihre zahlreichen Angebote verweisen. Zusätzlich finden Sie ausgewählte Angebote der Don Bosco Schwestern in unserer Terminliste bzw. unseren News.

Zur Homepage


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist.

Wie es schon Jesus sagte: "... sucht, dann werdet ihr finden..." Mt 7,7

Pfarre Baumkirchen - SR Baumkirchen-Gnadenwald-Mils

powered by webEdition CMS